Termine 2020

Tagesfahrt: Mit dem Zug nach Bad Wörishofen
Kneipp – Kunst – Kultur

! Fahrt wurde abgesagt !

 

Leitung: Dr. Werner Scharrer

Datum: 25.06.2020

Abfahrt: Info folgt in Kürze

Treffpunkt: Hauptbahnhof Kempten  um 8.55 Uhr

Details: 100 Jahre nach der offiziellen Ernennung von Wörishofen zum "Bad" durch das Bayerische Innenministerium wollen wir vom Heimatverein Kempten  dem Zentrum der weltweiten Kneipp-bewegung einen Kulturbesuch abstatten. Den Anfang macht eine Führung durch die frisch renovierte Kirche des Dominikanerinnenklosters, wo Kneipp von 1855 bis zu seinem Tod 1897 als Beichtvater wirkte und den Abschluss bildet konsequenterweise ein Rundgang durchs Kneippmuseum mit etwa 2000 Exponaten und Dokumenten aus Kneipps Leben und Lehre. Dazwischen besuchen wir das grüne Schmuckstück des Kurgartens mit Duft- und Aroma- sowie Heilpflanzen. Besonders das Rosarium dort ist seh- und riechenswert. Stärken werden wir uns im Cafe Schwermer, dessen Stammhaus bis 1945 im ostpreußischen Königsberg stand.

Wir bitten um Verständnis, dass bei Stornierungen innerhalb von 14 Tagen vor Reiseantritt die Fahrtkosten trotzdem zu entrichten sind.