Termine 2020

Zweitagesfahrt: Joseph Ignaz Weiss (1722 – 1792).
Ein Barockmaler aus Altusried und sein Wirken in der Schweiz

Leitung: Ingrid Müller

Datum: 04. / 05.07.2020

Abfahrt: Info folgt in Kürze

Treffpunkt: Info folgt in Kürze

Details:

Der Barockmaler Josef Ignaz Weiss war der Sohn eines Rotgerbers aus Altusried. Im Allgäu sind kaum Werke vion ihm bekannt. Er hatte wohl keine Chance gehabt hier Fuß zu fassen. Zu groß war damals die Konkurrenz. Doch in der Schweiz hat er in vielen Kirchen seine Spuren hinterlassen. Möglicherweise war es die Heirat mit einer Frau aus Einsiedeln, die ihn in der Schweiz sesshaft werden ließ, obwohl er immer wieder in seine Heimat zurückkam. Sein erstes Werk finden wir in der Kirche in Einsiedeln, wo er noch als Geselle eines Malers in die Dienste des Stiftes Einsiedeln getreten war. 1753 machte er sich selbständig und übernahm erstmals die Ausführung eines größeren Werkes.Die bekannteste Kirche, die von ihm ausgemalt wurde ist wohl St. Martin in Schwyz, die wir neben einigen anderen Kirchen besuchen werden. Wir werden uns aus zeitlichen Gründen nur auf den Kanton St. Gallen und den Kanton Schwyz begrenzen.

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass bei Stornierungen innerhalb von 14 Tagen vor Reiseantritt die Fahrtkosten trotzdem zu entrichten sind.